09281 – 8401687

Dauerhafte Haarentfernung bei Frauen und Männern

liegt im Trend und ist mehr und mehr gefragt!

HofBeauty nutzt zur dauerhaften Haarentfernung die neuste SHR-Technolgie, kombiniert mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens.

Schonende Verfahren zur langfristigen Haarentfernung sind gefragt. Behaarung unter den Achseln, an Armen, Beinen und im Intimbereich empfinden viele Menschen unästhetisch und lästig.

Haare sind schnell abrasiert. Ebenso schnell sind sie nachgewachsen. Die Haut kann durch die Rasur gereizt werden. Wer kennt das nicht? Nach der Rasur können Rötungen und Pickelchen auftauchen, die einen unangenehmen Juckreiz verursachen.

Dauerhafte Haarentfernung HofBeauty

Dauerhafte Haarentfernung – du fühlst dich angesprochen?

Ob im Gesicht oder an sonstigen Körperstellen, an dem keine Haare erwünscht sind, stellen Haare nicht ein kosmetisches, sondern häufig ein psychisches Problem dar. Täglich entscheiden sich mehr und mehr Frauen und Männer für eine dauerhafte Haarentfernung. Das Alter spielt da keine Rolle.

Teenager im Alter zwischen 14 und 16 Jahren stört der feine Flaum auf der Oberlippe. »Haare, egal wo, sind uncool!« Die dauerhafte Haarentfernung in der Bikinizone liegt auf Platz 1 in der Altersgruppe der 18 bis 55-jährigen Frauen. Männer bevorzugen die dauerhafte Haarentfernung auf der Brust, Rücken und an den Schultern.

Gründe für eine dauerhafte Haarentfernung:

Männer wollen ein glattes Gesicht oder ihren Bart in Form halten. Aber auch Rücken, Schultern, Brust und Bauch dürfen heute gerne Haar frei sein. Auch Frauen mögen ihre Partner heute gern hier und da haarlos.

Frauen wünschen sich eine ästhetische, haarlose Bikinizone und glattrasierte Beine und Arme. Haare im Gesichtsbereich werden als störend empfunden. Unter dem »Damenbart« leiden Frauen jedes Alters. Besonders häufig lassen sich Frauen in den Wechseljahren den »Damenbart« entfernen.

WELLNESS-OASE HOFBEAUTY

Fühle dich wohl in deiner Haut!

Beliebte Zonen für eine dauerhafte Haarentfernung:

Die dauerhafte Haarentfernung mit SHR/IPL-Technik ist für Frauen und Männer eine Alternative zu den herkömmlichen Mitteln der Enthaarung. Die SHR/IPL-Technologie wirkt gründlich, schonend und ist für alle Hauttypen empfehlenswert.

Arme und Beine

Bei Frauen sind rasierte Arme und Beine ein Schönheitsideal. Eine dauerhafte Haarentfernung bietet sich an Armen und Beinen an. Männer, die viel Sport treiben, rasieren sich aus praktischen Gründen.

Achselhöhlen

Achselhöhlen ohne Haare gehören für ca. 90 % der Frauen zu einem ästhetischen Erscheinungsbild ihres Körpers. Ca. 65% der Männer denken das auch.

Brust, Bauch, Rücken und Schultern

Ein unbehaarter Oberkörper ist für körperbewusste, moderne Männer eine der Hauptgründe für eine dauerhafte Haarentfernung mit SHR/IPL.

Bikinizone

Frauen stellen sich jedes Jahr im Frühling die Frage nach der besten Enthaarungsmöglichkeit der Bikinizone. Enthaarungscreme, Waxing und Rasur bringen nur kurzzeitig Erfolg. Mit der SHR/IPL-Methode ist eine dauerhafte Haarentfernung möglich.

Intimbereich

Der Trend hin zu einem komplett haarlosen Körper findet Anhänger bei Frauen und Männern aller Altersstufen. Einer Studie zufolge lässt sich jede zweite Frau im Alter zwischen 25 und 30 Jahren den Intimbereich enthaaren.

Die Haut des Intimbereiches unseres menschlichen Körpers ist sehr sensibel. Rasuren und Enthaarung mit heißem Wachs müssen in recht kurzen Abständen wiederholt werden. Rötungen und Pusteln können als unschöne Begleiterscheinungen bei der Rasur auftreten. Im Intimbereich bietet sich daher eine Behandlung mit der schonenden SHR/IPL-Technik zur dauerhaften Haarentfernung an.

Wangen, Kinn, Oberlippe

Dunkelhaarige Frauen leiden öfter als blonde Frauen an den stacheligen Härchen am Kinn, am leichten Flaum auf den Wangen und den Haaren auf der Oberlippe. Eine dauerhafte Haarentfernung ist an diesen Bereichen zu empfehlen. Der »Damenbart« wird langfristig dauerhaft entfernt.

IPL-System mit SHR-Radiofrequenz. Was ist das?

Eine dauerhafte Haarentfernung mit SHR/IPL schont die Haut und zerstört die Haarwurzel. Die Haare bleiben verschwunden und die Haut wird weich und glatt.

Im Vergleich zu anderen Haarentfernungsmethoden, ist die Haarentfernung mit IPL/SHR schmerzfrei.

Der technische Fortschritt bei der Enthaarungstechnologie „Dauerhaften Haarentfernung“ spiegelt sich unter anderem in einer optimierten Kühlung und schnelleren Behandlungsgeschwindigkeit wieder. Für die dauerhafte Haarentfernung mit SHR/IPL wird Licht in Wärmeenergie umgewandelt. Die Temperatur im Haarschaft erhöht sich. Haarwurzeln in der Wachstumsphase werden zerstört.

Das folgende Video erklärt an einem Beispiel die Haarentfernung mit der IPL-Technologie:

Welcher Unterschied besteht bei einer dauerhaften Haarentfernung zwischen SHR, IPL und herkömmlichen Lasersystemen?

Die SHR-Technologie zur dauerhaften Haarentfernung kombiniert die Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens. SHR ist die Abkürzung für Super Hair Removal. Die neue Generation der SHR Technologie arbeitet mit hochfrequenten gepulsten Lichtstößen. Die Wirkung auf das Haar wird maximiert, Nebenwirkungen werden minimiert.

Der Vorteil der SHR-Technologie ist, dass sich das Melanin und die Stammzellen der Haare mit niedriger Energie, aber hoher Wiederholungsrate langsam und kontinuierlich erwärmen und absterben. Dabei wird die Haut nur noch auf eine moderate Temperatur von ca. 45° Celsius erwärmt.

Wie die Radiofrequenz in der Kosmetik funktioniert, kannst du in einem Artikel zur Radiofrequenz von v-skin medical beauty nachlesen. Der Artikel öffnet sich als PDF.

Was muss ich vor und nach der SHR/IPL Behandlung beachten?

Ein ausführliches Beratungsgespräch, eine fundierte Analyse von Haut und Haaren und eventuell eine Testbehandlung, stehen am Anfang jeder professionellen Behandlung bei uns im HofBeauty-Kosmetikstudio.

Vor einer Haarentfernung sollte die Haut nicht künstlich gebräunt sein. Aufgrund des vermehrten Melanins in der Haut kann es zu Verbrennungen kommen. Nach der Behandlung solltest du vier bis sechs Wochen die Sonne meiden. Ein hoher Lichtschutzfaktor ist während der Behandlung Pflicht.

Wie lange dauert die SHR/IPL Behandlung? Wie viele Sitzungen sind nötig und was kostet eine dauerhafte Haarentfernung?

Unsere Haare wachsen zyklisch in drei Phasen. Der Großteil unserer Haarfollikel befindet sich jedoch die meiste Zeit über in einer Ruhephase. In der Ruhephase werden in den Haarwurzeln keine Haare gebildet.
In der Regel sind daher sechs Sitzungen im Abstand von je vier Wochen zu empfehlen.

Dauer und Kosten für eine dauerhafte Haarentfernung mit dem SHR/IPL Verfahren sind abhängig von der zu behandelnden Körperstelle, Dichte und Beschaffenheit der Haare. Unsere Preislisten kannst du hier einsehen.

Warum sind mehrere Behandlungen notwendig?

Eine IPL-Behandlung besteht immer aus mehreren Sitzungen, je nach Haut- und Haarbeschaffenheit. Pro Sitzung können nur ca. 20 % des Haares reduziert werden. Der Grund ist:

Haare leben. Sie entstehen, entwickeln sich, wachsen und sterben schließlich ab.

Es gibt eine Wachstumsphase (anagene Phase), eine Übergangsphase (katagene Phase) und eine Ruhephase (telogene Phase). Die Haarwurzeln liegen in verschiedenen Tiefen der Haut.

Eine Behandlung der Haare mit SHR/IPL ist nur während der Wachstumsphase effektiv! In der Wachstumsphase ist das Haar voller Melanin und mit der Wurzel fest verbunden. Das Melanin übernimmt die Rolle des Übermittlers der Lichtimpulse, ähnlich eines Blitzableiters. Es führt das Licht direkt zur Haarwurzel.

In der Übergangsphase und später in der Ruhephase besteht keine Verbindung des Haares mehr mit der Haarwurzel. Das Licht wird zwar weitergeleitet, jedoch ohne Erfolg, da die Haarwurzel nicht erreicht wird.

Unsere Haare wachsen zu unterschiedlichen Zeiten. Aus diesem Grund wird immer nur ein gewisser Prozentsatz der Haarwurzeln bei einer Behandlung erreicht. Um alle Haare entfernen zu können, benötigst du 4 bis 10 Sitzungen je Behandlungsperiode.

Eine dauerhafte Haarentfernung gibt es nicht. Mit dem SHR/IPL Verfahren wird ein Großteil der Haarwurzeln entfernt. Über viele Jahre wächst kein Haar mehr nach und dann kann es passieren, dass sich die eine oder andere Haarwurzel regeneriert. Neue Haare wachsen heran. Zwei oder drei weitere Behandlungen reichen dann aus, um die erneute Haarproduktion zu stoppen.

Vor der Behandlung:

Für ein gutes Ergebnis und eine optimale Vorbereitung auf die Behandlung, beachte bitte folgende Dinge:

  • Vermeide drei bis vier Wochen vor dem Behandlungsbeginn starke Sonneneinstrahlung.
  • Reinige vor Beginn der Behandlung gründlich deine Haut.
  • Rasiere die zu behandelnde Körperpartie ca. 48 Stunden vor der Behandlung.
  • Zwei Tage vor der Behandlung gehe nicht mehr in die Sauna, Schwimmbad oder Whirlpool. Dadurch kannst du Hautreizungen durch Chlor vermeiden.
  • Pflege zwei Wochen vor Behandlungsbeginn deine Haut regelmäßig mit einem Sonnenschutzmittel (Lichtschutzfaktor 30).
  • Komme zum ersten Behandlungstermin ungeschminkt und unrasiert. Unsere Therapeuten können deine Hautstruktur so besser bewerten. Fotos zur Dokumentation werden angefertigt.

Bei der Behandlung:

Die individuelle Haarentfernung wird erst nach ausführlicher Beratung und einer genauen Analyse des persönlichen Haut- und Haartyps begonnen. Deine Bedürfnisse und Wünsche werden ausführlich dokumentiert.

Eine dauerhafte Haarentfernung ist abhängig vom persönlichen Haut- und Haartyp, dem Wachstumszyklus deiner Haare und der zu behandelnden Region.

Zu Beginn der Behandlung wird ein kühlendes Gel auf die Haut aufgetragen. Deine Augen werden mit einer speziellen Schutzbrille vor Strahlung geschützt.
Während der Behandlung kannst du bei dezenter Musik auf einer Relax-Liege entspannen.

Nach der Behandlung:

Vermeide in den ersten Tagen nach der dauerhaften Haarentfernung jegliche Hautreizungen wie z.B. Peelings, Wachsen, etc.
Verwende eine bis zwei Wochen nach der Haarentfernung ausreichend Sonnenschutzmittel.

Selbstverständlich beraten wir dich gerne zur nachfolgenden, optimalen Pflege deiner Haut zu Hause.

Nebenwirkungen. Was ist zu beachten?

Die einwirkende Energie auf der Haut kann eine Rötung (Erythema) bzw. ein leichtes Brennen verursachen.

Bei empfindlicher Haut können Schwellungen (Ödeme) auftreten. Diese Hautreizungen klingen im Normalfall innerhalb weniger Stunden völlig ab.

Um starke Reizungen zu vermeiden, führen wir eingangs eine umfangreiche Anamnese und Hautanalyse mit dir durch.

WELLNESS-OASE HOFBEAUTY

Fühle dich wohl in deiner Haut!

BESTELLE GUTSCHEINE UND BONUSKARTEN FÜR DAS Kosmetikstudio HofBeauty IN HOF/SAALE EINFACH UND SICHER ONLINE.

TIPP: Die Gutscheine lassen sich ausdrucken und eignen sich hervorragend
als Geschenk für deine Freunde und Bekannte.
50 Euro Gutschein Kosmetikstudio HofBeauty
100 Euro Gutschein Kosmetikstudio HofBeauty
125 Euro Gutschein Kosmetikstudio HofBeauty
150 Euro Gutschein Kosmetikstudio HofBeauty

Dominiks für deine Fitness, Wellness & Gesundheit

Dominiks bietet dir regelmäßig exklusive Angebote, die dir helfen deine Ergebnisse noch schneller zu erreichen. Besuche unsere Studios: