Der IRI® Hyaluron Pen. Volle Lippen ohne Nadel!?

Du hast Angst vor Spritzen? Willst aber schon so lange z.B. volle Lippen?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir haben das Original für Dich, den IriPen!

Der IRI® MEDICAL PEN ist besonders gut geeignet, um nadelfrei einen Volumenaufbau der Lippen, sowie eine Konturenverbesserung des Gesichtes mit Hyaluronsäure zu erzielen.

Wie funktioniert der IRI® Hyaluron Pen?

Per Luftdruck (800km/h) wird die Hyaluronsäure ohne Anwendung von Spritzen unter die Haut geschleust. Dabei wurde der IRI® MEDICAL PEN extra so konzipiert, dass er nur die oberen Hautschichten erreicht und somit ein sicheres und legales Arbeiten für Kosmetiker, Heilpraktiker und Ärzte gewährleistet ist.

Ein revolutionäres, fast schmerzfreies Verfahren

Es ermöglicht eine natürliche Aufpolsterung der Lippen und eine Reduktion der Falten!

Die Vorteile einer Behandlung mit dem Hyaloron Pen:

Welche sind für Dich entscheidend?
  • Nadellose Behandlung
  • Geringe Schmerzbelastung
  • Schneller Eingriff
  • Sofortiger Effekt
  • Kein Botox
  • Hinterlässt keine dauerhaften Narben
  • Kostengünstig
  • Arbeitet präzise

Die Anwendungsbereiche der Hyaloron Behandlung

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist eine Zuckerverbindung und ein natürlicher Bestandteil der Haut, der für Ihre Feuchtigkeitsbindung und Spannkraft verantwortlich ist.

Ab dem 30. Lebensjahr sinkt die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure, wodurch das Wasserbindungsvermögen abnimmt. Die Haut nimmt an Elastizität und Volumen ab und Falten bilden sich.

Hyaluronsäure ist als weiches, geschmeidiges Gel und in verschiedenen Stärken für verschiedene Behandlungsbedürfnisse erhältlich. Es eignet sich zum Auffüllen von feinen Hautlinien bis hin zu größeren Volumenverlusten.

Durch das Einschleusen unter die Falten hebt die Hyaluronsäure das Hautniveau und gleicht es an das umliegende Gewebe an.

Das natürliche Material baut sich zu 100% ab.

Vergleich IRI Pen mit Nadelinjektion:

Durch erhöhten Druck wird Hyaluron durch natürliche, mikroskopisch feine Kanäle in die Haut eingeschleust. Das Hyaluron verteilt sich so gleichmäßiger und es entsteht ein natürliches Ergebnis, ohne Knoten und Unebenheiten.

Mögliche Nebenwirkungen

Nach der Einschleusung von Hyaluron mit dem IriPen kann es zu Rötungen, Schwellungen oder blauen Flecken kommen, die allerdings innerhalb von 2-3 Tagen abklingen und übrigens auch leicht zu überschminken sind 😉

Da es sich bei der synthetisch hergestellten Hyaluronsäure um ein naturidentisches Produkt handelt, das frei von Proteinresten ist, sind allergische Reaktionen in der Regel auszuschließen.

Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbare noch heute einen Termin für die Behandlung mit dem IriPen und überzeuge Dich sich selbst von dieser einzigartigen Methode

Bitte wähle die gewünschte Behandlung/en:
(Mehrfachauswahl möglich)

Dauerhafte HaarentfernungHautverjüngung TripolarHIFU Ultraschall LiftingUltraschall-HautreinigungCellulite BehandlungWimpernverlängerungHenna-BrowLash fillerKryolipolyse FettreduktionSonstiges

Das gibt's noch zu beachten

Unter folgenden Umständen raten wir Ihnen von einer Behandlung mit dem Hyaluron Pen ab:

  • offene Läsionen
  • bekannte Neigung zu überschießender Narbenbildung
  • bekannte Erkrankung des Immunsystems
  • Herpes-Infektion, Psoriasis, Neigung zu Herpes
  • gleichzeitige Behandlung mit Corticoiden
  • Schwangerschaft, Stillzeit
  • Allergie gegen das Präparat
  • Allergie gegen Hühnereiweiß
  • Einnahme von Blutverdünnern
  • eine Autoimmunerkrankung in der engen Verwandtschaft
  • Herzerkrankung
  • Diabetes
  • Metallimplantat an der zu behandelnden Stelle
  • es wurde im Unterspritzungsareal bereits mit semipermanenten oder permanenten Produkten (Acrylate, Alginate, Kollagen, Polymilchsäure, Polyvinylalkohol, Silikon, u.a.) behandelt